Die P+R Park und Ride GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website.

Dabei legen wir besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Sämtliche Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften erhoben und verarbeitet. Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website
P+R Park & Ride GmbH, Garmischer Straße 19, 81373 München
Geschäftsführer Herr Wolfgang Großmann
Kontakt: (089) 32 46 47 48; info(at)parkundride.de

Die Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten finden Sie unten in der Rubrik „Datenschutzbeauftragte“.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind insbesondere Namen, Post- und E-Mail-Adressen sowie Telefonnummern. Diese Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig übermitteln (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO), z.B. bei Anfragen per E-Mail oder über unsere Kontaktformulare (s.u.).

Wir nutzen die Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen sowie zu Zwecken der technischen Administration der Website (s.u. Cookies). Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn dies zur Erreichung des Übermittlungszwecks erforderlich ist. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht für Werbezwecke verwendet werden.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies stellen keine Sicherheitsgefährdung dar - sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie werden allgemein zur Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit von Homepages eingesetzt. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird ausschließlich ein „Session-Cookie“ gesetzt, das nach dem Schließen der Website automatisch gelöscht wird. Andere Cookies, z.B. zum Zwecke des Trackings, oder Tracking Software werden nicht eingesetzt. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können aber die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Website der P+R Park & Ride GmbH auch ohne Cookies nutzen. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Die oben bezeichneten Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO gespeichert. Das berechtigte Interesse besteht an der Speicherung von Cookies besteht in der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung der Dienste.

Erfassung allgemeiner Informationen – Server-Log-Dateien
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten die Art des Webbrowsers (Typ und Version), das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL, den Hostnamen des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion unserer Websites. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Rechtgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Kontakt zur P+R Park & Ride GmbH
Diese Website enthält Kontaktformulare, über die Sie sich mit uns in Verbindung setzen können. Ihre Angaben sowie Ihre angegebenen Kontaktdaten werden bei uns zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert und danach unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (z.B. § 147 AO) gelöscht. Die in den Kontaktformularen mit (*) gekennzeichneten Pflichtangaben sind erforderlich, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Ohne diese Angaben kann das Kontaktformular nicht abgeschickt werden. Andere (personenbezogene) Angaben sind freiwillig. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht, außer wenn dies zur Erreichung des Übermittlungszwecks erforderlich ist. Die Datenübertragung bei Verwendung eines Kontaktformulars erfolgt verschlüsselt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir bieten Ihnen auch an, mit uns per E-Mail, z.B. über info(at)parkundride.de Kontakt aufzunehmen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und auch verfälscht werden könnten. Ein Verfahren zu einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von E-Mails wird nicht eingesetzt. Verwenden Sie deshalb für vertrauliche Informationen keine E-Mail.

Haben Sie die Kommunikation auf elektronischem Weg (Anfrage über ein Kontaktformular oder per E-Mail) eröffnet, willigen Sie ein, dass die weitere Kommunikation in der betreffenden Angelegenheit auf elektronischem Weg per E-Mail abgewickelt werden kann. Sie haben das Recht, die Einwilligung zu dieser Kommunikationsform jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Gerne können Sie mit uns auch unter Telefon 089 / 32 46 47 48 oder per Briefpost an P+R Park & Ride GmbH, Garmischer Straße 19, 81373 München Kontakt aufnehmen.

 

Links zu anderen Homepages
Diese Website enthält Links zu anderen Homepages. Auf den Inhalt und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften haben wir keinen Einfluss.

 

Auskunftsrecht und weitere Rechte
Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie haben das Recht, auf Antrag Auskunft darüber zu erhalten, ob entsprechende Daten von Ihnen überhaupt bei uns verarbeitet werden und wenn ja das Recht auf Auskunft über diese Daten (Art. 15 DSGVO). Ferner haben Sie allgemein das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 Abs. 1 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung von Daten (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (BayLfD / BayLDA). Beruht die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung haben Sie das Recht, diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Weiter steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu (Art. 21 DSGVO), wenn die Verarbeitung auf Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f beruht.

Datenschutzbeauftragte
Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Isabell Voigt:

P+R Park & Ride GmbH
z.Hd. der Datenschutzbeauftragten Frau Isabell Voigt
Garmischer Straße 19, 81373 München
E-Mail: Datenschutzbeauftragter(at)parkundride.de